Idealo Flug Preisvergleich
Von
Nach
Rückflug
Hin
Zurück

Wie sind die Gepäckvorschriften an Flughäfen?

Bezüglich der Gepäckvorschriften für Flüge gibt es zwar ein paar grundsätzliche Regeln, die europaweit gelten, doch teilweise variieren sie je nach Fluglinie. Deshalb gilt generell, sich vor Reiseantritt bei der jeweiligen Fluggesellschaft direkt zu informieren. Dann gibt es bei Abflug auch keine bösen Überraschungen in Form von Gebühren für Übergepäck oder Ähnliches. Ein paar generelle Leitlinien können aber direkt mit auf den Weg gegeben werden.

So sieht jede Airline eine bestimmte Kilo-Anzahl an Freigepäck pro Passagier vor. Meist liegt das zulässige Freigepäck zwischen 20 und 30 kg pro Person. Auch kann die Menge des Freigepäcks je nach Ticketklasse variieren. In der Regel dürfen Passagiere, die Business fliegen, mehr Gepäck mitnehmen, als Economy-Fluggäste. Darüber hinaus darf Handgepäck mit ins Flugzeug genommen werden. Dies gilt für Rucksäcke, Handtaschen oder kleine Trolleys. Handgepäck unterliegt jedoch sehr strengen Richtlinien bezüglich Maß und Gewicht. Man sollte am Besten vor Reiseantritt herausfinden, ob das geplante Handgepäck den jeweiligen Richtlinien entspricht. Bei Billigfliegern wird auf diesen Umstand besonders genau geachtet. Ausgenommen von der maximalen Kiloanzahl des Handgepäcks sind Kamerataschen oder Laptops. Sie dürfen zusätzlich mit an Board genommen werden.

Sondergepäck muss zumeist vor Flugantritt bei der Airline angemeldet werden, in einigen Fällen wird eine Zusatzgebühr fällig. Zu Sondergepäck zählen sperrige Gegenstände, wie Fahrrad oder Surfbrett. Aber auch Kindersitze und Kinderwägen fallen darunter. Letzteres mitzunehmen, ist jedoch meist kostenfrei. Ebenfalls zählen Tiere als Sondergepäck bei Flügen. Hier sind die Vorschriften am strengsten. Man sollte sich vor allem hier gut über die veterinärmedizinischen Richtlinien der jeweiligen Fluglinien sowie die Vorschriften im Zielland informieren.

VN:F [1.9.15_1155]
Bewertung: 0.0/10 (0 Bewertungen bisher)

1 Kommentar für Wie sind die Gepäckvorschriften an Flughäfen?

Hans Ulrich Wyss | 17. April 2012 um 23:57

Die Fluggesellschaft direkt zu informieren??
Leider geht weder :tam.frankfurt@tam.com.br noch
http://www.tamairlines.de noch
tam.com noch
tam.com.br noch
tam.de
um ein Flug zu verschieben.
Ich trage 2 Hörgeräte und kann nicht telefonieren, wer hilft mir hier weiter??
Bei Tam geht gar nix. Das Gepäck war vorher mit
2x 32 Kilo gut und heute mit der LH zusammen nur noch 23 Kilo. Nie wieder TAM.

Schreiben Sie einen Kommentar!

<<

>>

Content Protected Using Blog Protector By: PcDrome.