Idealo Flug Preisvergleich
Von
Nach
Rückflug
Hin
Zurück

TAG: Mallorca

Die Perle des Mittelmeers – Mallorca

Mit 3600 km2 Fläche bietet Mallorca alles, was man für einen schönen Urlaub braucht. Hier finden Sie wunderbare Strände, romantische Gasse und grüne Berge. Die größte und bekannteste Insel der Balearen ist nur zwei Stunden mit dem Flugzeug entfernt!

Der Urlaub auf Mallorca dient dem Arbeitnehmer und natürlich auch seiner Familie als eine Zeit der Erholung und Entspannung. Hier kommen jährlich zirka 13 Millionen Touristen! Auch im Winter gibt es noch Hotels auf Mallorca, die geöffnet sind. Die kurzen Winter sind bedingt durch die Insellage mild und feucht. In seltenen Fällen kann es allerdings auch zu Schneefällen, vornehmlich in den Bergen, kommen. In den Sommermonaten hingegen regnet es kaum. Die Temperaturen im Inselinneren können dann bis über 40°C steigen (weitere Infos). Aufgrund des günstigen Klimas und der wunderschönen Strände. Wenn Sie schon Ihren Flug gebucht haben, kommt jetzt die Frage, wo man am besten übernachten kann.

Tolle Hotels in Mallorca zu günstigen Preisen

Ob Urlaub, Geschäftsreise oder Wochenend-Trip, auf Mallorca finden Sie etwas für jeden Geldbeutel. Auswahl an Strandhotels Mallorca, Luxushotels sowie Economy-Hotels und Herbergen oder Mittelklasse-Hotels in Kombination mit sehr günstigen Flügen, ist ein Urlaub auf Mallorca sehr beliebt und das ganze Jahr über möglich. Die Insel ist nur zwei Stunden entfernt und der Flughafen von Mallorca (PMI) wird von fast allen deutschen Flughäfen angeflogen. Mallorca bietet neben Familienurlaub und Partylocations auch viel Raum für das Wandern und Fahrradtouren sowie viele weitere Freizeitaktivitäten. Freuen Sie sich auf einen Urlaub auf Mallorca!

Sonntag-Shopping in Palma de Mallorca

Während in Deutschland die Streitigkeiten bezüglich eines verkaufsoffenen Sonntags noch in vollem Gange sind, macht die Baleareninsel Mallorca jetzt vor, wie schön ein Shoppingbummel am Sonntag sein kann. Die Stadtverwaltung von Palme da Mallorca hat sich zum Ziel gesetzt, die florierende Inselstadt noch attraktiver zu gestalten. Unter dem Motto „Mehr Leben in Palma“ wurde jetzt beschlossen, ab April die Geschäfte auch am Sonntag sowie an Feiertagen zu öffnen. Vorerst wird das lediglich die Läden rund um die Avenida Jaime III betreffen.

Allerdings gilt das zunächst für die großen Ladenketten und Kaufhäuser. Doch die Chancen stehen gut, dass die neuen Öffnungszeiten in nächster Zukunft auch für andere Regionen gelten werden. Da die der Umsatz der Läden am Sonntag stark von Touristen mitgetragen werden wird, ist der verkaufsoffene Sonntag vorerst auf die Hauptsaison bis zum 30. Oktober zu begrenzt. Mateu Isern, der Bürgermeister von Palma de Mallorca, hofft mit den neuen Regelungen der Öffnungszeiten auf einen Wirtschaftsaufschwung. Ihm zufolge sei das nur der erste Schritt in Richtung eines attraktiveren Palmas. Solange diese Regelung allerdings nur für die großen Ketten sowie die Kaufhäuser gilt, befürchten Kleinbetriebe eine finanzielle Katastrophe.

Gefahr für kleinere Anbieter

Der örtliche Einzelhandelsverband sieht die Gefahr des extremen Geschäftsverlusts für kleinere Anbieter. Durch die Einführung des neune Gesetzes könnte es bald etwa 1000 Firmenpleiten auf der Insel geben. Der vom Bürgermeister erhoffte Wirtschaftsaufschwung könnte demnach fehlschlagen. Zumindest ist dies die Meinung des Einzelhandelsverbands. Im Gegensatz dazu freuen sich die Marktführer der Insel. Ihr Geschäft wird florieren. Bislang war es nur Läden mit einer Verkaufsfläche von unter 300qm gestattet, ihre Pforten auch an Sonntagen zu öffnen.

Auch für deutsche Urlaub ist der ganze Umstand interessant. Zahlreiche Flugangebote für ganz Deutschland offerieren den Fluggästen ein langes Wochenende, bei dem man bislang auf das Sonntags-Shopping verzichten muss. Diese Regelung gehört jetzt der Vergangenheit an, womit die Kurzreisen auf die Sonneninsel Mallorca weiter an Popularität gewinnen werden.

,

Content Protected Using Blog Protector By: PcDrome.