Idealo Flug Preisvergleich
Von
Nach
Rückflug
Hin
Zurück

Airline Information

Die neusten Nachrichten von den verschiedenen Airlines finden Sie hier.

Aegean Airlines baut Flugverbindungen zwischen Deutschland und Griechenland aus

Die Fluggesellschaft Aegean Airlines wird die Flugverbindungen zwischen Deutschland und Griechenland ausbauen. Demnach soll der Sommerflugplan um weitere Flüge erweitert werden. Wie das Unternehmen bekanntgab, sollen neue Strecken in den Flugplan aufgenommen werden.

Darüber hinaus soll die griechische Aegean Airlines offenbar auch wieder nach Berlin zurückkehren. Die Strecke Berlin-Athen war bereits 2009 im Flugplan zu finden. 2012 wurde sie dann jedoch von der Airline wieder eingestellt. Wie nun bekannt wurde, soll es ab dem 30. April jede Woche wieder drei Flüge zwischen der deutschen und griechischen Hauptstadt geben. Schon ab dem Frühjahr werden die Maschinen von Aegean Airlines wieder häufiger abheben.

Ab Berlin/Tegel wird die Verbindung stets dienstags, donnerstags und samstags buchbar sein. Nach Angaben der Airline werden die Maschinen immer um 10.45 Uhr starten. In Athen werden sie um 14.40 Uhr landen. Der Abflug ist in der Gegenrichtung von Aegean Airlines um 8.20 Uhr und die Ankunft um 10.05 Uhr geplant. Zwei weitere neue Routen sollen das Angebot ergänzen. So wird die Airline von Hannover und Nürnberg immer montags nach Thessaloniki abheben.

Der Abflug ist in Hannover für 17 Uhr geplant. Um 20.40 Uhr werden die Maschinen in Griechenland landen. Die Maschinen werden von dort um 14.30 Uhr abheben. Sie sollen Niedersachen um 16.15 Uhr erreichen. Aegean Airlines startet von Franken aus stets um 10.30 Uhr in Richtung des beliebten griechischen Urlaubsziels. Um 13.35 erfolgt schließlich die planmäßige Landung. Die Flieger werden in Gegenrichtung um 8.30 Uhr starten und schließlich um 9.45 Uhr in der Frankenmetropole ankommen.

Tags: ,

Montag, 5 August, 2013 | Kategorie: Airline Informationen

Rauchverbot in Flughäfen: E-Zigaretten in Flugzeugen

E-Zigaretten sind für viele Raucher eine willkommene Alternative zu bekanntem Rauchwerk, nicht zuletzt auch, da sie glauben, sie würden vom gängigen Rauchverbot ausgenommen sein. Und in der Tat sind die gesetzlichen Bestimmungen derzeit noch vage und unausgeglichen.

Genau wie in den Diskussion um die gesundheitlichen Auswirkungen von E-Zigaretten, herrscht bei der Frage nach einer Umgehung des Rauchverbots in Flughäfen, öffentlichen Verkehrsmitteln, Restaurants und anderen Orten Uneinigkeit: Eine Studie hat im Jahr 2012 zwar eine deutlich geringere Belastung festgestellt und tatsächlich wird bei E-Zigaretten aufgrund ihrer Beschaffenheit nichts verbrannt, doch sollte man auch beim sogenannten Dampfen aufpassen. Denn auch wenn sie nicht ausdrücklich erlaubt oder verboten sind, kann das Hausrecht geltend gemacht werden – und dann muss man auch auf diese Alternative verzichten.

Rauchverbot und E-Zigaretten

Am Flughafen herrscht schon seit geraumer Zeit durchgehend Rauchverbot und ebenso ist es im Flugzeug selbst nicht gestattet. Dafür sind in der Regel außerhalb des Geländes Orte für Raucher mit Aschenbechern aufgestellt und manche Airports haben auch Raucherlounges und -kabinen eingerichtet. Benutzer von E-Zigaretten tendieren dazu, das Rauchverbot nicht auf sich zu beziehen, da es bei den elektronischen Alternativ-Glimmstengeln keine Rückstände gibt und der Dampf sich schnell verflüchtigt, nicht riecht und soweit derzeit bekannt keine gesundheitlichen Risiken für die Umgebung darstellt.

Doch kaum eine Fluggesellschaft äußert sich direkt zu der Anwendung: Air Canada und Ryanair stellen dabei Ausnahmen dar, wenn sie zum einen zwar das Mitführen, aber nicht die Benutzung erlauben oder sogar eigene, rauchfreie und nicht elektronisch funktionierende Zigaretten an Bord anbieten. Das US-Verkehrsministerium setzt sich allerdings für ein Verbot ein, das für amerikanische Inlandsflüge und Flüge in und aus den Vereinigten Staaten gelten soll.

Elektronische Zigaretten im Flugzeug

Die Elektrische Zigarette stellt eine lohnenswerte Alternative dar, ist derweil in den Zügen der Deutschen Bahn explizit verboten, während sie in Gaststätten je nach Bundesland anders gehandhabt wird. Beim Mitführen im Flugzeug müssen E-Raucher aber auf jeden Fall daran denken, dass die einzelnen Bestandteile richtig aufbewahrt werden müssen: Für die elektrischen Komponenten gilt das gleiche wie für alle Elektronik, die Tanks und Fläschchen müssen wie andere Flüssigkeiten auch transportiert werden.

Dienstag, 22 Januar, 2013 | Kategorie: Airline Informationen

Der perfekte Nachbar im Flugzeug

Die neuesten Entwicklungen der Technik sind immer wieder für Überraschungen gut. Es gibt kaum einen Bereich, den sie nicht berühren, kaum ein Gebiet, welches sie nicht beeinflussen. Für manche ist das nervig, sie möchten in Ruhe gelassen werden, für andere ist das unumgänglich und absolut notwendig. Auch immer wieder lustige Ideen sind dabei, die in der Praxis auch positive Aspekte haben.

Wie die Idee von AirBaltic. Jeder, der bereits einmal geflogen ist, der kennt die unangenehmen Seiten des Fliegens. Eng zusammengepfercht und ohne wirkliche Freiheiten, verbringt man teils lange Stunden mit Menschen, die man in den seltensten Fällen kennt. Einiges ist erträglicher, wenn man mit Bekannten reist oder zumindest einen Sitznachbarn hat, mit dem man die Flugzeit in Harmonie verbringen kann.

Die Enge verursacht gezwungener Maßen auch vermehrt Körperkontakt – von den meisten tunlichst vermieden, von anderen als notwendiges Übel angenommen. Dies zu ändern, hat sich die Fluglinie AirBaltic selbst zum Auftrag gemacht.

Social Networking im Flugzeug

Es werden aber keine Mauern zwischen den Sitzen hochgezogen oder etwa die Sitze verbreitert. Die Fluglinie setzt auf Social Netwoking! In einem ersten Schritt können die Fluggäste ihre Präferenzen ankündigen, nach welchen sie sich ihren jeweiligen Sitzpartner wünschen – als möglichen Geschäftskontakt, lockere Unterhaltung oder aber auch nach dem Kriterium, seine Ruhe haben zu wollen. Wem das zu wenig ist, der kann sogar seinen Beruf, seine Hobbys oder andere Details preisgeben. Ist das immer noch nicht genug, so kann der Kunde sich in Facebook im Freunde-fürs-Fliegen-Finder anmelden. Aus diesen Kriterien heraus werden die passenden Paare auf den Sitzen platziert. Ein Restrisiko bleibt natürlich, aber zumindest ist schon einmal vorsortiert. Vorstellen muss man sich allerdings selber, denn es läuft alles anonym. Na dann viel Glück beim nächsten Flug mit Air Baltic.

Tags:

Dienstag, 17 Juli, 2012 | Kategorie: Airline Informationen

Reiseziel Insel Rügen im Sommer

Die Insel Rügen ist eines der beliebtesten Reiseziele für Besucher aus der ganzen Republik. Sie werden zu allen Jahreszeiten von der abwechslungsreichen Natur, dem angenehmen Klima und den vielen Möglichkeiten, sich gleichermaßen zu entspannen und etwas auf der Ostseeinsel zu erleben, angelockt.

Rügen ist nicht nur die größte Insel Deutschlands, sie bietet Besuchern der Ostseebäder auch schier unbegrenzte Urlaubsangebote. Von traditionellen und historischen Hotels über Pensionen bis zu Campingplätzen hält die Insel für jeden Geldbeutel und jeden Qualitätsbedarf die geeignete Unterkunft bereit, während sich ausgedehnte Ausflüge ebenso wie von selbst organisieren, wie entspannende Tage an einem der Badestrände, die für ihren feinen Sand bekannt sind.

Rügen: beliebteste Urlaubsinsel in der Ostsee

Ganz im Norden von Mecklenburg-Vorpommern kommt man von Stralsund über den Rügendamm auf eine der spannendsten Ferieninseln in Deutschland. An der Ostsee können Urlauber vom Alltag ausspannen, die Insel erkunden oder sich sportlichen Aktivitäten widmen: Von den Sandstränden und der Boddenlandschaft über die Dörfer und Gemeinden wie Bergen auf Rügen bis zu den malerischen Alleen, an denen Fahrradfahrer ihre Freude haben, kann man die immer wieder wechselnden Eindrücke auf Rügen in sich aufnehmen.

Familien und begeisterte Wanderer können sich auf Tagesausflüge in den Nationalpark Jasmund begeben, zum Kreidefelsen „Königsstuhl“ oder auf Entdeckungstour zu den Findlingen mit spannenden Namen wie „Siebenschneiderstein“, „Möwenstein“ und „Buskam“, die in der Ostsee und auf der Insel gefunden werden können. Die traditionsreiche Schmalspurbahn „Rasender Roland“ gehört natürlich auch zu den bekannten Highlights auf Rügen.

Ferien im Ostseebad: Entspannung in zeitloser Atmosphäre

Da Rügen schon seit langer Zeit für das gesunde Klima bekannt ist, haben sich verschiedene Ostseebäder entwickelt, die alle ihren eigenen Reiz haben. Städte wie das Seebad Sellin, mit seiner weithin bekannten Seebrücke, sorgen mit elegantem Charme und zeitlosem Flair, sowie Unterkünften und Wellness-Angeboten in jeder Preiskategorie, für erholsame Tage auf der Ostseeinsel.

Wer Ferienwohnungen, Hotels oder Pensionen auf Rügen sucht, Ausflugstipps und Wissenswertes für den Ostseeurlaub sucht, kann sich vorab schon einmal im Internet auf Seiten wie ostsee24.org informieren. Die größte deutsche Insel lohnt sich für einen Wochenendurlaub oder ein längerer Aufenthalt ebenso wie für einen kurzen Abstecher von Stralsund aus.

Tags:

Montag, 2 Juli, 2012 | Kategorie: Airline Informationen

Die Klänge der alten Meister

Die Möglichkeiten, seinen wohl verdienten Urlaub in diesem Jahr zu verbringen, sind so vielseitig wie eh und je. Durchstöbert man die Reiseangebote und Touristeninformationen, kommt man aber oft auch leider schnell zu dem Schluss, dass die Urlaubszeit und das zur Verfügung stehende Geld nicht ausreichen, um wirklich alles auch in die Tat umzusetzen, was auf persönliches Interesse stößt.

Die Erkenntnis ist zwar ernüchternd, dennoch bietet sich das Internet als geradezu ideale Plattform, hier ein wenig Abhilfe zu schaffen. Man braucht gar nicht lange zu suchen und findet mit Sicherheit das Passende. Ob ein Urlaub am fernen Sandstrand oder zu Hause, denn auch hier kann es schön sein. Natürlich etwas anders, aber dennoch interessant und aufregend.

Bella Italia: Opernfestspiele und Chorfestival

Liebhabern der klassischen Musik und des Theaters bieten sich jedes Jahr besonders im Sommer eine Vielzahl von Möglichkeiten. Im österreichischen Salzburg und Bregenz gibt es die jeweiligen Festspiele als musikalische Genüsse, welche sich immer auch mit Kultur und Natur der schönen Bergwelt verbinden lassen. Ähnlich ist das in den italienischen Dolomiten, wo der Musikbegeisterte zwischen dem 20. und 24. Juni beim Chorfestival unterschiedliche Musik von unterschiedlichen Chören hören kann. Wem das noch nicht genug ist, der kann weiter reisen und sich in Verona die Opernfestspiele ab dem 22. Juni zu Gemüte führen. Diese finden in dem sagenhaften Amphitheater in Verona statt, in welchem 10.000 Besucher Platz finden. Auch von dieser Seite her ein spezielles Erlebnis.

Tags:

Donnerstag, 31 Mai, 2012 | Kategorie: Airline Informationen
Content Protected Using Blog Protector By: PcDrome.