Idealo Flug Preisvergleich
Von
Nach
Rückflug
Hin
Zurück

KLM erweitert seine Ziele in Afrika

Mit dem neuen Ziel Kigali, der Hauptstadt Ruandas, erweitert KLM seine Afrikaverbindungen auf fünf angeflogene Ziele. Die geplanten fünf wöchentlichen Verbindungen werden dabei über Entebbe geführt.

Aufgenommen wird die neue Strecke am 31. Oktober von Amsterdam. Die Strecke Amsterdam – Entebbe wird bereits von KLM versorgt, so war es nur ein kleiner Schritt von Entebbe aus weitere Ziele anzufliegen. Auf der Route soll dann ein Airbus A330-200 zum Einsatz kommen.

Jeweils dienstags, mittwochs, donnerstags, freitags und sonntags startet KLM um 10:15 Uhr in Amsterdam und landet um 21:25 Uhr in Kigali. Der Rückflug findet jeweils dienstags, mittwochs, donnerstags, freitags und sonntags um 22:30 Uhr statt. Die Ankunft erfolgt jeweils am nächsten Tag um 8:15 Uhr in Amsterdam.

Wie auch bei anderen Airlines üblich werden diese Verbindungen durch eine Partnerschaft ermöglicht. KLM arbeitet hier mit Kenya Airways zusammen, um Flüge nach Nairobi, Entebbe, Kilimanjaro und Dar Es Salaam anbieten zu können. Das kommt nicht von ungefähr, denn beide Airlines sind Partner innerhalb der Airline-Allianz Skyteam. Insgesamt bieten KLM und Kenya Airways 41 wöchentliche Flüge von Europa in die Region an.

Weitere Informationen und Buchungsmöglichkeiten finden Sie direkt bei KLM.com.

<<

>>

Content Protected Using Blog Protector By: PcDrome.