Idealo Flug Preisvergleich
Von
Nach
Rückflug
Hin
Zurück

Jugendreisen durch ganz Europa

Es ist die beliebteste Beschäftigung für Jugendliche in den Ferien. Wenn sechs lange Wochen Sommerferien vor der Tür steht wollen die meisten Teenager am liebsten in den Süden Europas. Jugendreisen im Sommer und Winter werden bei den Jungen und Mädchen ab 13 Jahren immer beliebter. Gemeinsam mit seiner besten Freund oder Freund gemeinsam die Ferien erleben ist ein Traum.

Italien, Bulgarien, Ungarn, Frankreich und Kroatien gehören zu den beliebtesten Urlaubsgebieten. Dennoch steht Spanien ganz hoch im Kurs. Denn Lloret de Mar und Calella sind die wohl bekanntesten Urlaubsgebiete in Europa, wenn es um Partys geht. Die eindeutig beliebteste Reiseart sind die so genannten Partyreisen. Ebenfalls auch Sprachreisen werden immer bekannter. Gerade Eltern legen großen Wert darauf und wollen das ihre Kinder an einer solchen Reise teilnehmen. Auch hierbei entsteht eine bunte Mischung aus Sprachen lernen und Fun und Action in der Freizeit. Dabei geht es nicht immer darum das die Teilnehmer die Sprache den ganzen Tag lernen, sondern sie haben hier genauso viel Freizeit wie bei einer normalen Jugendreise.

Während der betreuten Freizeiten werden die jungen Teilnehmer von Reiseleitern und Teamern begleitet. Sie wurden vorab von dem jeweiligen Reiseveranstalter geschult und sorgen während der der Jugendreisen im Sommer um das Wohlbefinden und der Sicherheit jedes einzelnen. Egal ob mit seinen Freunden oder Schulkameraden oder sogar alleine. Freunde findet man immer in einem Feriencamp. Der Spaß und die Freude ist Grenzenlos und einzigartig. Die ersten Ferien ohne Eltern werden einmalig werden. Davon träumt jeder, welcher in seiner Pubertät ist und noch jede Menge Spaß und Fun braucht bevor der Ernst des Lebens los geht.

Keine Kommentare im Moment.

Schreiben Sie einen Kommentar!

<<

>>

© 2018 - Impressum