Idealo Flug Preisvergleich
Von
Nach
Rückflug
Hin
Zurück

Irkut informiert über Verkehrsjet MC-21

Die russische Irkut Corporation ist auf der ILA mit einem eigenen Stand vertreten und informiert unter anderem über den Stand ihres als Konkurrent für die noch nicht gestarteten Nachfolger-Programme für den Airbus A320 und die Boeing 737 konzipierten Verkehrsflugzeugprojektes MC-21.

Ein Design-Mockup wurde fertiggestellt, die Teilefertigung hat begonnen. Der Erstflug ist für 2014 vorgesehen, die Auslieferungen sollen zwei Jahre später beginnen.

Neben der zivilen Sparte, zu der auch das Joint Venture mit EADS und Airbus zur Frachter-Umrüstung von A320-Maschinen gehört, konzentriert sich Irkut im Militärbereich auf den Verkauf der Kampfjets Su-30MK und des Trainers Yak-130 sowie des Mehrzweck-Amphibienjets Beriev Be-200.

Innerhalb der letzten fünf Jahre konnte das Unternehmen die Höhe seiner Einkünfte auf 1,3 Milliarden Dollar in 2009 verdoppeln, derzeit hat man einen Auftragsbestand im Volumen von 3,4 Milliarden Dollar.

– vom 12. Juni –

<<

>>

© 2018 - Impressum