Idealo Flug Preisvergleich
Von
Nach
Rückflug
Hin
Zurück

Die International Air Transport Association

IATA bedeutet ausgeschrieben: International Air Transport Association und stellt eine internationale Handelsorganisation dar. Sie wurde bereits vor 60 Jahren von einer Gruppe von Fluggesellschaften gegründet. Heute sind ca. 230 Fluggesellschaften aus 125 Ländern angeschlossen, die zusammen 93% des gesamten organisierten Luftverkehrs ausmachen.

Ziel ist es eine Vertretung der Flug-Industrie zu stellen, die Sie repräsentiert, führt und ihr dient.
Dazu gehören die Entwicklung, Einführung und Überprüfung von verbindlichen Standarts und Regelungen. Diese müssen dann in Kooperation mit den Airlines und Ländern abgestimmt werden. Die IATA versucht hierbei die Interessen beider Seiten zusammen zu führen.

Die IATA hilft auch Airlines in verschiedenen Bereichen. So bietet sie Unterstützung beim Vereinfachen von Prozessen, dem Senken von Kosten und dem Steigern der Effizienz. Das Hauptziel besteht jedoch darin, die Sicherheit beim Fliegen zu erhöhen. Um das zu erreichen wurde das IATA Operational Safety Audit-Zertifikat eingeführt. Ein weiteres wichtiges Ziel ist der Umweltschutz und eine Verringerung des Schadens der durch den Luftverkehr entsteht. Zusätzlich versucht die IATA im Allgemeinen den gesamten Flugverkehr zu vereinfachen und zu vereinheitlichen und stellt damit auch eine Schnittstelle zwischen Passagieren, Fluggesellschaften und Regierungen dar.

Das IATA Operational Safety Audit-Zertifikat

Das IATA Operational Safety Audit-Zertifikat (kurz IOSA) stellt ein weltweit anerkanntes und akzeptiertes System zur Bewertung des Betriebsmanagments und der Kontrollsysteme einer Fluggesellschaft dar. Es besteht aus Grundregeln mit deren Hilfe eine standartisierte Bewertung von Fluggesellschaften durchgeführt werden kann.

Die Zertifizierung bietet dabei folgende Vorteile und Dienste für die Fluggesellschaften:

  • Reduktion der Kosten für die Airlines und deren Entscheider
  • kontinuierliche Weiterentwicklung von Standarts, mit enger Verknüpfung zur Industrie
  • Erhöhung der Qualität mittels verschiedener Optimierungsprogramme
  • Optimierung der Organisation durch Lehrgänge mit qualifiziertem Fachpersonal
  • Optimierung der Ausbildung durch strukturierte Weiterbildungslehrgänge
  • eine strukurierte Methodik, zum Beispiel mit standartisierten Checklisten
  • Vermeidung von Prüfungsredundanzen, durch gegenseitige Anerkennung der Prüfungsberichte
  • Entwicklung von Ausbilder-Lehrgängen für die Flug-Industrie

Weiterhin bietet die IATA noch andere Zertifizierungen an.

  • Sicherheitszertifikate
    • IATA Operational Safety Audit (IOSA)
    • IATA Safety Audit for Ground Operations (ISAGO)
  • Reisen und Tourismus Zertifikate
    • IATA Accreditation & Certification Programs for Travel Professionals
    • IATA / IATAN ID Card for Travel Agents
  • Transport Zertifikate
    • IATA Accreditation & Certification Program for Cargo Agents
  • Andere Programme für die Industrie
    • IATA Catering Quality Audit (ICQA)
    • AHM 804 – Performance Measurement of Service Delivery Standards

Hier finden Sie eine Übersicht über alle IATA Airline Codes.

Hier finden Sie eine Übersicht über die IATA Airport Codes.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die offizielle Seite der IATA.

Content Protected Using Blog Protector By: PcDrome.