Idealo Flug Preisvergleich
Von
Nach
Rückflug
Hin
Zurück

Fachkräfte dringend gesucht – ILA Career Center als ideale Kontaktbörse

„Im vergangenen Jahr hat die deutsche Luft- und Raumfahrtindustrie mit knapp 94.000 Mitarbeitern fast wieder den Stand von 1989 erreicht – und gegenüber dem Vorjahr trotz wirtschaftlicher Krise dabei um immerhin 0,8 Prozent zugelegt. Fachkräfte werden weiter gebraucht“, so Dietmar Schrick, Hauptgeschäftsführer des BDLI, auf der Eröffnungspressekonferenz des diesjährigen ILA Career Centers.

Bereits die erste Veranstaltung dieser Kontaktbörse für Industrie und Beschäftigte im Jahr 2008 hatte eine große Resonanz erfahren – nun sind nochmals 33 Prozent mehr Aussteller auf 43 Prozent mehr Fläche vertreten.

Einhergehend mit den Bedürfnissen seiner Mitglieder hat der BDLI 2009 einen Fachausschuss „Human Resources“ gegründet. Dessen stellvertretender Vorsitzender Paul Guthunz, gleichzeitig Personalchef bei dem bekannten Zulieferunternehmen Autoflug GmbH, referierte die Ergebnisse einer aktuellen Befragung unter BDLI-Mitgliedunternehmen.

Daraus ergibt sich ein jährlicher Bedarf von ca. 2.500 Ingenieuren und 1.500 Facharbeitern. Allerdings zeigte sich nach Auswertung der Fragebögen auch, dass 40 Prozent der Unternehmen Schwierigkeiten hätten, die entsprechenden Stellen adäquat zu besetzen – im Bereich der Facharbeiter seien es immerhin noch 20 Prozent der Befragten.

„Das ILA Career Center ist eine hervorragende Gelegenheit, diesen Herausforderungen zu begegnen und wird offensichtlich gut angenommen“, sagte Guthunz.

– vom 11. Juni –

<<

>>

© 2018 - Impressum