Idealo Flug Preisvergleich
Von
Nach
Rückflug
Hin
Zurück

Eine Finca auf Mallorca mieten

Für Viele gehört es zum Traumurlaub auf Mallorca dazu, eine Finca auf der Balearischen Insel im Mittelmeer zu mieten. Die Gründe hierfür sind klar. Eine gut gewähltes Ferienhaus oder auf Spanisch eben Finca, bedeutet Luxus, Erholung und Entspannung pur. Doch wo findet man am besten eine gute Finca zu mieten und worauf muss man bei der Auswahl achten?

Wer sich eine Finca auf Mallorca mieten möchte, der sollte vorher im Internet ausgiebig recherchieren, wo die besten Angebote zu finden sind. Als nächstes sollte er oder sie sich darüber im Klaren sein, welche Ausstattung die Finca haben sollte und was das ganze Kosten darf. Gerade beim letzten Punkt gibt es nämlich erhebliche Unterschiede, je nachdem, wo und für wann man bucht. Möchte man selbst kochen, sollte man ein Augenmerk auf die Ausstattung der Küche legen. Dann sollte man sich darüber klar werden, ob man eine Terrasse mit Meerblick, einen Pool oder sogar einen Wellnessbereich wünscht. Ist Sat-TV notwendig, wo liegen die nächsten Einkaufsmöglichkeiten am Urlaubsort? Wenn man einen Mitwagen vor Ort leiht, sollte auch ein eigener Parkplatz oder eine Garage als Abstellmöglichkeit vorhanden sein. Wenn die Finca nicht direkt am Strand liegt, sollte die Entfernung gecheckt werden oder geprüft werden, ob die Möglichkeit besteht mit öffentlichen Verkehrsmitteln an den Strand zu kommen.

Finca auf Mallorca finden

Wir empfehlen in jedem Fall den Besuch auf der Website www.ferien-wohnung-mallorca.de . Hier gibt es einen recht reichhaltigen Fundus an Ferienwohnungen und Fincas überall auf Mallorca, so dass für jeden Geschmack und Geldbeutel etwas dabei sein dürfte. Ordentlich vorbereitet und gut gewählt gelingt der nächste Urlaub auf Mallorca im eigenen spanischen Ferienhaus dann bestimmt.

Keine Kommentare im Moment.

Schreiben Sie einen Kommentar!

<<

>>

© 2018 - Impressum