Idealo Flug Preisvergleich
Von
Nach
Rückflug
Hin
Zurück

DLR und NASA verlängern Mission GRACE

Der Vorstandsvorsitzende des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR), Prof. Johann-Dietrich Wörner, und die stellvertretende NASA-Administratorin Lori Garver unterzeichnen am Donnerstag, 10. Juni, auf der ILA den Vertrag zur Verlängerung der Mission GRACE (Gravity Recovery And Climate Experiment).

Damit wird die Mission so lange fortgeführt, bis die eingesetzten Zwillingssatelliten voraussichtlich 2015 ihre maximale technische Lebensdauer erreicht haben.

GRACE ist eine deutsch-amerikanische Gemeinschaftsmission. Die im März 2002 im nordrussischen Plessezk gestartete Kleinsatelliten-Mission erstellt ein Modell des Erdgravitationsfeldes mit außergewöhnlicher Genauigkeit.

Dazu fliegen zwei baugleiche Satelliten in einem Abstand von 220 Kilometern und vermessen lokale Veränderungen der Anziehungskraft der Erde, die durch unterschiedliche Masse und Massebewegung verschieden stark ausgeprägt sind. Das DLR-Raumfahrtkontrollzentrum ist für das Missionsmanagement und den Betrieb verantwortlich.

– vom 09. Juni –

<<

>>

© 2018 - Impressum