Idealo Flug Preisvergleich
Von
Nach
Rückflug
Hin
Zurück

Außergewöhnliche Reiseziele und Events

Mittlerweile gibt es wohl wenige Destinationen, zu denen eine Reise schwer möglich ist – oder sogar gar unmöglich. Selbst in die entlegendsten Regionen kann der Abenteurer schon vordringen und sich dort seine Urlaubsbedürfnisse nach Action und außergewöhnlichem Ambiente erfüllen. Weniger spektakulär, aber nicht weniger interessant ist es allerdings oft auch gleich um die Ecke.

Schäferfest und Kuhstampede in der Schweiz

In der Schweiz zum Beispiel gibt es in diesem Jahr auch wieder eine Reihe von Veranstaltungen, welche an Originalität schon ganz speziell sind. Im Kanton Wallis etwa treffen sich am 29. Juli Schäfer des Berglandes zum 55. Mal zum so genannten Schäferfest. Dort wird dann auf über 2.300 Meter Höhe ein Frühstück eingenommen und ein Gottesdienst gefeiert. Die restliche Zeit verbringt man mit dem Hüten seiner Schafherden und dem gemeinsamen Spielen traditioneller Gesellschaftsspiele. Ein wenig spektakulärer lassen es die Kollegen aus der Rinderzucht angehen. Ebenso im Kanton Wallis, herrscht zum Beispiel am 17. Juni und am 1. Juli Ausnahmezustand. Auf der Zermeiggern-Eyenalp und der Triftalp kommen die Kühe zusammen, um sich in Wettkämpfen zu messen. Dabei handelt es sich jedoch um das natürliche Verhalten von Kühen, es werden keine künstlichen Aggressionsunterstützer wie etwa bei Stierkämpfen verwendet. Begleitet wird dieses Spektakel von einem guten Mahl, ebenso guten Getränken, einem Gottesdienst und fröhlicher Gesellschaft. Ist man bereits in der Gegend, dann kann man gleich auch noch die Schaukäserei in Brig-Glis besuchen. Hier ist besonders interessant – wahrscheinlich auch für Kinder -, wie der Käse hergestellt wird, der fast täglich auf den deutschen Esstischen landet.

Ein Ausritt und umstrickte Bäume

Auch in anderen Gegenden der Welt kann man an ungewöhnlichen Ereignissen teilnehmen. In Scottsdale etwa, im US-Bundesstaat Arizona, kann man sich wie ein Cowboy in längst vergangenen Zeiten fühlen, während man die Lebensweise dieser harten Burschen am eigenen Leibe zu spüren bekommt. Ausritte und Übernachtungen wie anno dazumal sind inklusive. Weiter weg und doch recht nah, kann man sämtliche größeren Gegenstände unter freiem Himmel in ungewöhnlichen Ummantellungen finden. In Malmö in Schweden, findet zwischen dem 17. und dem 24. August das Strickfestival statt. Zu diesem Zweck überziehen die Teilnehmer Bäume, Straßenlaternen oder auch Statuen mit gestrickten Hüllen. Ein Spektakel, welches immer wieder Beachtung findet. Sogar ganze Häuser können so eingehüllt werden.

VN:F [1.9.15_1155]
Bewertung: 10.0/10 (1 Bewertung bisher)
Außergewöhnliche Reiseziele und Events, 10.0 out of 10 based on 1 rating

Keine Kommentare im Moment.

Schreiben Sie einen Kommentar!

<<

>>

Content Protected Using Blog Protector By: PcDrome.