Idealo Flug Preisvergleich
Von
Nach
Rückflug
Hin
Zurück

Flughafen Leipzig/Halle Airport (LEJ)

Dieser Flughafen liegt zwischen den beiden sächsischen Städten Leipzig und Halle und ist dabei von beiden Städten je ungefähr 18 km entfernt.

Er wird oft als der Interkontinentalflughafen Mitteldeutschlands bezeichnet. Als dieser hat er vorallem eine hohe Bedeutung als Frachtflughafen. So liegt er gemessen an der Zahl der Passagiere an zwölfter Stelle, gemessen an der Fracht seit April 2008 an dritter Stelle in Deutschland.

Nach der Wende wurde der Flughafen etappenweise bis 2008 modernisiert und erweitert. Der Flughafen bietet nun zwei Terminals und 2 Startbahnen, die mit ihrer Länge auch Großraumflugzeugen, wie dem A380 das Starten bzw. Landen ermöglichen. Bei dieser Ausbaustufe besteht eine Kapazität für 4,5 Millionen Passagiere. Auf Grund seiner modularen Struktur sowie seiner zentralen Lage zwischen den beiden Start- und Landebahnen bietet das Zentralterminal die Möglichkeit, über eine Erweiterung des bestehenden Abfertigungsgebäudes zeitnah und bedarfsgerecht die Jahreskapazität auf sieben Millionen Passagiere zu erhöhen.

Nach anfänglichen Problemen konnte ab 2007 durch die neue Nachtfluglärmregelung, die Voraussetzungen für den Betrieb des internationalen Luftdrehkreuzes der Post-Frachttochter DHL geschaffen werden. Im Jahr 2008 eröffnete dann DHL sein neues europäisches Luftfracht-Drehkreuz im Flughafen Leipzig/Halle Airport. Um am Flughafen Leipzig/Halle zukünftig tierische und pflanzliche Güter gemäß den geltenden EU-Richtlinien abfertigen zu können, ist am 4. Dezember 2007 vom Landratsamt Delitzsch die einzige Veterinärgrenzkontrollstelle im Freistaat Sachsen in Betrieb genommen worden.

Der Flughafen ist über die Autobahnen A14 und A9 sowie die Bundesstraße B6 mit dem Auto gut zu erreichen. Zudem verfügt der Flughafen über einen eigenen Bahnhof und ist somit direkt an das Schienennetz der Deutschen Bahn angeschlossen. Der RE5 stellt dabei die Verbindung zwischen Leipzig Hbf.–Leipzig Messe–Flughafen Leipzig/Halle–Halle (Saale) Hbf. bereit. Zusätzlich fahren InterCity- und auch eine ICE-Linie.
2012 soll mit dem neuen City-Tunnel der RE5 durch die S-Bahnlinie S5 ersetzt werden. Dafür bekommt der Flughafenbahnhof vermutlich einen Anschluss an die ICE-Strecke Richtung Erfurt.

Anfahrt:

Hier können Sie den Flughafen bewerten.
Vergeben Sie mehr Sterne, wenn sie Zufrieden waren.

VN:F [1.9.15_1155]
Bewertung: 0.0/10 (0 Bewertungen bisher)

Keine Kommentare im Moment.

Schreiben Sie einen Kommentar!

Content Protected Using Blog Protector By: PcDrome.