Idealo Flug Preisvergleich
Von
Nach
Rückflug
Hin
Zurück

Flughafen Friedrichshafen (FDH)

Der Bodensee-Airport Friedrichshafen ist der südlichste Flughafen Deutschlands und der drittwichtigste des Bundeslandes Baden-Württemberg. Er liegt am nordöstlichen Stadtrand von Friedrichshafen am Bodensee.

Der 1913 eröffnete Flughafen Friedrichshafen gehört heute mit seiner aktuellen Grundfläche von ca. 150 Hektar zu den größten Verkehrslandeplätzen Baden-Württembergs. Am Anfang des 20 Jahrhunderts suchte man einen geeigneten Platz für die Ausbildung der Luftschiffbesatzungen der Zeppelin-Werke. Die erste Luftschiffhalle wurde schon 1915 fertiggestellt, im gleichen Jahr fanden auch die ersten Versuchsfahrten mit den Zeppelinen statt.

Die ersten kommerziell durchgeführten Linienflüge ab Friedrichshafen wurden 1929 von der Lufthansa durchgeführt. Die Erweiterungspläne durch die NSDAP wurden danach nie durchgeführt, da aufgrund der ansässigen Flugzeugindustrie das Areal durch Alliierte Kampfverbände stark beschädigt wurde. Nach dem Krieg übernahmen französische Alliierte den Flughafenbetrieb und beseitigen im Laufe der Jahre die Kriegsschäden. Zu dem erweiterten sie die Start- und Landebahn und errichteten neue Flughafengebäude.

1992, nach dem Abzug der Franzosen wurden Modernisierungspläne von der Bundesregierung für die zukünftige Nutzung des Geländes erarbeitet. Nur zwei Jahre später wurde schon eine neue Start- und Landebahn fertiggestellt, des Weiteren fanden weitreichende Umbaumaßnahmen statt um den Flughafen auf den neuesten Stand zu bringen. 1998 verkaufte schließlich die Bundesrepublik Deutschland den Flughafen an den jetzigen Betreiber Flughafen Friedrichshafen GmbH.

Der Flughafen liegt ca. 4 Kilometer nordöstlich der Innenstadt. Autofahrer erreichen den Flughafen über die Bundesstraße 30/31. Direkt vor dem Flughafenterminal befindet sich der Bahnhof “Airport Friedrichshafen”, von wo ein Anschluss nach Basel und nach Ulm besteht.

Regelmäßige Shuttlebusverbindungen bestehen z.B. mit der Stadtbuslinie 18 zur Messe Ost, mit dem DB-Bus “Montfort Linie” – 7586 nach Tettnang und zu den Freizeitparks “Ravensburger Spieleland” und “Mini Mundus” in Liebenau sowie auch mit diversen Transportunternehmen zu zahlreichen Gemeinden und Städten in der regionalen Umgebung, wie z.B. nach Arosa, Basel, Bregenz, Brigels, Chur, Davos, Konstanz, Lenzerheide, Lichtenstein, Meersburg, oder Ulm.

Des Weiteren wird auch eine tägliche Katamaran-Verbindung zwischen Konstanz und Friedrichshafen angeboten, die Fahrzeit beträgt ca. 50 Minuten. Alle aktuellen Abfahrtszeiten erfahren Sie entweder direkt vor Ort oder über das Internet.

Anfahrt:

Hier können Sie den Flughafen bewerten.
Vergeben Sie mehr Sterne, wenn sie Zufrieden waren.

VN:F [1.9.15_1155]
Bewertung: 0.0/10 (0 Bewertungen bisher)

Keine Kommentare im Moment.

Schreiben Sie einen Kommentar!

Content Protected Using Blog Protector By: PcDrome.