Idealo Flug Preisvergleich
Von
Nach
Rückflug
Hin
Zurück

Deutsche Lufthansa AG (LH)

Die Deutsche Lufthansa AG ist am Ende der 20er Jahre aus der Deutschen Aero Lloyd und dem Junkers Luftverkehr hervorgegangen.

In den folgenden Jahren und Jahrzehnten wurde eine Vielzahl an technischen Neu- und Weiterentwicklungen hervorgebracht. Von einfachen Kommunikationssystemen bis hin zu komplexen Bordinstrumenten, die theoretisch einen reinen Blindflug ermöglichen konnten.

Der kommerzielle Passagier- und Transportflug wurde das Hauptgeschäftsfeld der Lufthansa.

Nach dem 2. Weltkrieg wurde durch einen neuen, eigentlich für Kriegsflugzeuge konzipierten Antrieb, die gesamte Luftfahrt revolutioniert.

Der Düsenantrieb hielt Einzug in den zivilen Luftverkehr.

So wurden Langstreckenflüge zwischen bestimmten Verbindungen überhaupt erst ermöglicht, sowie sich bei bereits bestehenden Fluglinien die Flugzeit drastisch verringerte. Als Nebeneffekt sanken zudem die Preise für Flüge drastisch, denn die Anzahl von internationalen Konkurrenzfluggesellschaften nahm stetig zu.

Bis in die 70er Jahre hinein nahm der internationale Luftverkehr nahezu unentwegt zu. Doch dann kam es gleich zu zwei Krisen. Der Rohstoffpreis für Erdöl, um daraus Kerosin für die Flugzeuge herzustellen, explodierte förmlich. Die darauf folgenden wirtschaftlichen Krisen machten auch der Lufthansa zu schaffen. Statt jedoch nur zu sparen, investierte die Lufthansa in Ingenieure, um eine Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs zu erreichen.

In den 80er Jahren wurde das Flugzeug endgültig in den Stand eines Massentransportmittels erhoben.

In der turbulenten Wendezeit und in den folgenden 90er Jahren wurden auch Allianzen und Kooperationen mit anderen Unternehmen und Fluggesellschaften geschlossen. Daraus gründete sich die Star Alliance. Dieser Kooperation gehören aktuell 26 Airlines an. Sie verfolgt das Ziel eine möglichst hohe Abstimmung von Flügen, Diensten und Services zwischen verschiedenen Fluggesellschaften zu erreichen. Letztendlich wurde 1997 die Lufthansa vollständig privatisiert.

Auch im 21. Jh. bietet die Lufthansa für jeden Passagier die richtige Leistung oder den richtigen Service. Mit der Möglichkeit mit „FlyNet“ während des Fluges im Internet zu surfen oder auch dem Einsatz der speziell geformten Flügelspitzen um den Treibstoffverbrauch zu senken, tut sich die Lufthansa nach wie vor als innovatives und zukunftsorientiertes Unternehmen hervor.

Hier können Sie die Airline bewerten.
Vergeben Sie mehr Sterne, wenn sie Zufrieden waren.

VN:F [1.9.15_1155]
Bewertung: 4.4/10 (7 Bewertungen bisher)
Deutsche Lufthansa AG (LH), 4.4 out of 10 based on 7 ratings

Keine Kommentare im Moment.

Schreiben Sie einen Kommentar!

Content Protected Using Blog Protector By: PcDrome.