Idealo Flug Preisvergleich
Von
Nach
Rückflug
Hin
Zurück

South African Airways (SA)

South African Airways (SAA) ist die größte nationale und internationale südafrikanische Fluggesellschaft mit Sitz in Kempton Park und Drehhkreuzen in Johannesburg und Kapstadt.

Schon 1929 wurde diese Airline unter dem Namen Union Airways gegründet. Im Jahre 1934 wird die Gesellschaft, um den finanziellen Kollaps zu vermeiden, an die südafrikanische Regierung verkauft, in South African Airways umbenannt und in die South African Railways and Harbours (die damalige südafrikanische Eisenbahn-Gesellschaft) eingegliedert.

Im November 1945 erfolgte der erste Flug nach London. Mehrere Piloten der SAA beteiligen sich auch 1948 an der Berliner Luftbrücke mit einigen Avro York. Ab 1953 wurden die ersten Düsenflugzeuge eingesetzt.

Die Apartheid-Politik der südafrikanischen Regierung führte ab 1977 zu einer weltweit zunehmenden politischen und wirtschaftlichen Isolation, die sich auch auf South African Airways auswirkte. Erst 1990 begann das Ende der Apartheid und South African Airways blühte wieder auf. Was darin gipfelte, dass am 10. April 2006 South African Airways offiziell Mitglied der Star Alliance wurde.

South African Airways bietet in Afrika über 20 Flugziele an , womit sie zu den führenden Fluggesellschaften des Kontinentes zählt. Neben Zielen in Afrika werden auch noch Destinationen in Europa, Australien, Asien und Amerika angeboten, wie beispielsweise Frankfurt, Sao Paulo, Hong Kong und New York.

Hier können Sie die Airline bewerten.
Vergeben Sie mehr Sterne, wenn sie Zufrieden waren.

VN:F [1.9.15_1155]
Bewertung: 5.0/10 (1 Bewertung bisher)
South African Airways (SA), 5.0 out of 10 based on 1 rating

Keine Kommentare im Moment.

Schreiben Sie einen Kommentar!

Content Protected Using Blog Protector By: PcDrome.