Idealo Flug Preisvergleich
Von
Nach
Rückflug
Hin
Zurück

Kenya Airways (KQ)

Kenya Airways ist eine kenianische Fluggesellschaft mit Sitz in Nairobi.

Die Fluggesellschaft wurde im Februar 1977 gegründet, nachdem die Ostafrikanische Gemeinschaft zusammenbrach, was den Untergang der alten East African Airways bedeutete. Der Liniendienst wurde am 4. Februar 1977 aufgenommen und die Fluggesellschaft war bis April 1996 komplett im Besitz der kenianischen Regierung. 1986 versuchte die Regierung das erste mal die Fluggesellschaft zu privatisieren.

Im Geschäftsjahr 1993/1994 erwirtschaftete die Fluggesellschaft erstmals seit dem Beginn der Kommerzialisierung einen Gewinn. 1994 wurde die International Finance Corporation damit beauftragt, der Fluggesellschaft beim Privatisierungsprozess behilflich zu sein. 1995 wurden massive finanzielle Änderungen vorgenommen, wie die Reduzierung von Schulden und ein Kooperationsabkommen mit KLM. 1996 ging die Fluggesellschaft in Nairobi an die Börse.

Am 4. September 2007 wurde Kenya Airways assoziiertes Mitglied der SkyTeam Airline Alliance. Anlässlich des zehnjährigen Jubiläums der Airline Allianz SkyTeam im Juni 2010 wurden alle Associate Airline Partner, mit sofortiger Wirkung vollwertige Mitglieder. Damit kann die Gesellschaft zusätzlich Codeshare-Vereinbarungen mit den SkyTeam-Gesellschaften treffen und alle Vorteile des SkyTeam-Mitgliedschaft geniesen.

Kenya Airways bedient zahlreiche Ziele in Afrika, Europa und Asien. Das Hauptaugenmerk liegt dabei deutlich auf dem afrikanischen Kontinent. In Europa werden Amsterdam, Paris und London angeflogen. Die asiatischen Destinationen sind Bangkok, Mumbai, Hongkong, Dubai und Guangzhou.

Hier können Sie die Airline bewerten.
Vergeben Sie mehr Sterne, wenn sie Zufrieden waren.

VN:F [1.9.15_1155]
Bewertung: 2.3/10 (3 Bewertungen bisher)
Kenya Airways (KQ), 2.3 out of 10 based on 3 ratings

Keine Kommentare im Moment.

Schreiben Sie einen Kommentar!

Content Protected Using Blog Protector By: PcDrome.