Idealo Flug Preisvergleich
Von
Nach
Rückflug
Hin
Zurück

Airbus: Aufträge für zehn weitere Jets im Gesamtwert von 857 Millionen Euro

Airbus hat auf der ILA zehn weitere Flugzeuge verkauft.

Die in Berlin ansässige Fluggesellschaft Germania leitete mit einer Absichtserklärung zum Kauf von zunächst fünf A319-Jets im Listenpreis-Gesamtwert von rund 372 Millionen Dollar die Modernisierung ihrer Flotte bei gleichzeitigem Wechsel von Boeing zu Airbus ein.

Finnair unterzeichnete eine Letter of Intend zur Beschaffung von fünf A321 im Gesamtwert von rund 485 Millionen Euro. Als erste Airline bestellt sie das Modell mit den neuen, treibstoffsparenden „Sharklets“ an den Tragflächenenden.

– vom 10. Juni –

<<

>>

© 2018 - Impressum